FEFLOGX Sportswear Nutrition and Fitness Food

Gesundes leckeres Essen & die besten Rezepte für Fitness Food

Du möchtest Dich gesünder ernähren, Muskeln aufbauen oder einfach deine Lebensqualität verbessern? Du weißt aber nicht wie, oder was Du ändern musst? Dann schau Dich auf dieser Seite um und erhalte mit der Zeit immer weitere, neue Rezepte für deine gesunde Fitness-Ernährung. Daneben findest Du auch informative Texte zum Thema Fitness, Muskelaufbau und Ernährung. Starte jetzt damit, deinen Lifestyle gesünder zu gestalten und deine Lebensqualität zu erhöhen!

Fittnesessen

Bilder und Rezepte

Hier findet Ihr Bilder und kleine Rezepte von Fitnessessen/ Sportlernahrung, damit Ihr für euer Workout nicht nur die richtigen Sportklamotten habt, sondern Euch gleichzeitig auch noch gesund ernährt!!!

Fitnessessen

Fitnessessen Reispfanne mit Hühnchen.

Reispfanne mit Hackfleisch und Gemüse

Leckere Reispfanne mit Hackfleisch, Bohnen, Karotten, Zuchini, Brokkoli, Paprika, Süßkartoffeln, Linsen, Cashew-Kernen. Alles einzeln zubereiten und am Ende zusammen in der Pfanne anbraten!!

Alle gesunden Zutaten in eine Pfanne und vermischen!!! So gefällt mir das!!!

FEFLOGX Sportshake after Training.

Fitness-Shake nach dem Training

Mein Lieblings Fitnessessen ist ein Shake, Du kannst alles hinzufügen was gesund ist und ihn einfach flüssig zu Dir nehmen! Hier habe ich zum Beispiel Banane, Apfel, Wasser, Quark, Avocado, Eier, Ingwer, Haferflocken, Zitronen- und Orangensaft (ausgepresst), Datteln und verschiedenste Nüsse(Wallnüsse,Cashews) in den Mixxer gesteckt und durchgerührt!!!

Schmeckt gut, lässt sich nach dem Training schnell zubereiten, ist sehr gesund und proteinreich!!!

Fitnessessen Sushi mit Gurke, Avocado und Thunfisch.

Sushi

Sushi esse ich am liebsten mit Gurke! Man kann aber noch viel mehr daraus machen. Ich rolle meine Sushi selber (Zubereitung eine knappe Stunde) und habe gemerkt, dass Sushi mit Avocado, Lachs und Thunfisch auch nicht schlecht schmeckt. Testet es doch mal selber und probiert es aus. Sushi ist für die Sportler unter uns auch eine perfekte Mahlzeit nach dem Training und besser als irgendein Fast Food!!!

Sie sind einfach angenehm zu essen!!!

Burger selber machen mit gesunden Zutaten.

Burger-Teil 1

Erst denkt man, sie sind ungesund… doch das müssen sie gar nicht sein! Nehmt doch statt Burgerbrötchen einfach mal normale Brötchen vom Bäcker, z.B. Chiabrötchen! Das macht schon ein großen Unterschied. Dann verseht ihr euren Burger noch mit Salat, Zwiebeln, Tomaten, Käse und Gurken. Macht euch eine eigene Soße (die Herrstellung zeige ich euch im nächsten Post) und schon habt Ihr einen mega leckeren Burger! Die Bouletten kann man auch selber machen, was meistens besser schmeckt und gesünder ist, als eine Fertigboulette aus dem Supermarkt (Vorschläge dazu folgen auch im nächsten Post).

Man denkt, man kann einen Burger nicht essen, weil er ungesund sein soll – da habt Ihr euch getäuscht!!!

Feflogx Winetrgemüse-Platte

Winterobst und -Gemüse

Nicht vergessen Leute!!! Gerade im Winter, in der Erkältungszeit, solltet Ihr mehr Obst und Gemüse essen. Sie liefern euch wichtige Inhaltsstoffe!! Außerdem ist alles was hier zu sehen ist eine perfekte Zutat, um Euch ein Shake zu machen!!! Ananas, Kiwis, Bananen, Datteln, Zitronen, Äpfel, Birnen, Karotten und Orangen (natürlich kann man noch mehr Früchte hinzufügen).

Gerade im Winter immer daran denken – Obst und Gemüse essen!!

Nüsse von Feflogx Sportswear

Alles für den Shake!!!

Wichtige Zutaten! Am besten alle oder mindestens zwei der Zutaten im Bild sollten in jedem Shake oder Müsli enthalten sein! Anschließend immer genügend Wasser trinken (das Lebenselixier)! Vor allem, wenn Ihr Leinsamen in den Shake getan habt. Diese sind immer mit reichlich Wasser runterzuspülen!

Ob im Müsli oder im Shake, vergesst nicht, die Kleinigkeiten. Diese sind meistens am wichtigsten!!!

FEFLOGX gesundes Essen, Süßkartoffeln zubereiten (3).

Der Weg der Süßkartoffel

1.) Süßkartoffeln sind einer meiner Lieblingsgerichte!!! Die Zubereitung dauert ungefähr 2 Stunden, ist aber nicht sehr aufwendig. Also, nehmt Euch eine Süßkartoffel und schält sie komplett. Dann schneidet Ihr sie entweder in kleine Würfel oder in “Pommes”-Stücke. Ungefähr so wie auf dem Bild!!! Je nachdem, wie Ihr es am liebsten mögt – versucht aber dicke Stücke zu vermeiden!

 

FEFLOGX gesundes Essen, Süßkartoffeln zubereiten (2).

 

2.) Jetzt nehmt Ihr die geschnittenen Stücke und sucht Euch eine geeignete Schüssel, die Ihr mit Wasser füllt und dort die Stücke reinlegt! Achtet darauf, dass alle Stücke unter Wasser sind. Ihr lasst die Schüssel jetzt mindestens 1 Stunde so stehen (kein Problem, wenn Ihr die Schüssel auch mal die ganze Nacht stehen lasst, denn hier gilt: Umso länger, desto besser).

 

FEFLOGX gesundes Essen, Süßkartoffeln zubereiten

 

3.) Wenn Ihr genug gewartet habt und endlich essen wollt, dann holt Ihr die Stücke aus dem Wasser und legt sie auf einem Handtuch aus. Jetzt trocknet Ihr alle Stücke ordentlich ab, sodass keines mehr wirklich nass ist – wenn die Stücke noch ein wenig feucht sind, stört das nicht.

 

FEFLOGX gesundes Essen, Süßkartoffeln zubereiten (1).

 

4.) Zu guter Letzt legt Ihr die Stücke auf einem Backblech aus und achtet darauf, dass sie sich nicht berühren!! Jetzt streicht Ihr die Kartoffeln mit Stärke, Pfeffer, Salz und genügend Öl ein (am besten in einer Schüssel mit den Händen alles zusammen vermischen) und schiebt das Backblech in den Backofen. Dieser sollte schon auf 220° Grad vorgeheizt sein. Jetzt auf der mittleren Schiene 15 Minuten backen, dann wenden und nochmals 15 Minuten backen. Hier müsst Ihr ein gutes Auge beweisen!! Sie sollten goldbraun aussehen.

Anschließend habt Ihr es geschafft, jetzt müsst Ihr nur noch ESSEN!!!

FEFLOGX Sportswear gesundes Frühstücks-Müsli.

Power-Müsli

Nach dem Aufstehen ist dieses Frühstück genau die richtige Entscheidung, ein Müsli, das Dir für den Tag die notwendige Power gibt und super gesund ist!!! Dafür müsst Ihr einfach nur Haferflocken, Himbeeren, Wallnüsse, eine Banane und noch Euer Lieblingsjoguhrt (Naturjoguhrt wäre optimal) in einer Schüssel mixen. Und zack, fertig ist der Salat… ähh, das Müsli 🙂

Einfach perfekt in den Tag starten!!!

FEFLOGX Fitness Food and Nutrition

Grundregeln von Fitness-Rezepten und gesunder Ernährung

Du kannst einen noch so idealen Trainingsplan verfolgen, wenn Du Dich zusätzlich nicht richtig ernährst, bleibt der maximale Erfolg mit Sicherheit aus. Manchmal sind es die kleinen Snacks zwischendurch, die Dir den entscheidenden Extraschub Energie liefern. Aber auch bei der Vor- und Nachbereitung eines Wettkampfes spielt Sportnahrung und Fitness Food eine wichtige Rolle. Die Basis für ein sportliches Dasein liegt in einer ausgewogenen und fitnessbewussten Ernährung. Das bedeutet nicht, dass auf Süßes verzichtet und nur noch Grünzeug und trockene Hähnchenbrust gegessen werden muss. Im Gegenteil: Fitness-Rezepte vereinen leckere und gesunde Lebensmittel miteinander und bieten viel Abwechslung. Erfahre hier mehr über das Thema Ernährung. Hier sind ein paar einfache Prinzipien, mit denen Rezepte fitnesstauglich gemacht werden können:

  • Benutze bei mindestens einem Gericht pro Tag frisches Gemüse
  • Vermeide Industriezucker! Benutze stattdessen frisches Obst.
  • Die Gerichte sollten im ausgewogenen Maße Kohlenhydrate, hochwertige Fette und wertvolle Eiweiße enthalten.

Also ernähre Dich gesund und mit den richtigen Lebensmitteln und verbessere so deine Gesundheit und deine Lebensqualität!